DIE VERMESSUNG
DER SAU.

Genuss vom Rüssel bis zum Kringel.

16. bis 18. März 2018

Wir laden Sie herzlich zum einmaligen Genuss-Wochenende auf unserem Weingut ein. In gemütlicher Atmosphäre präsentieren wir Ihnen gerne viele köstliche Gaumenfreuden unserer Wollschweine und haben zu diesem Zweck ein schmackhaftes Programm für Sie zusammengestellt.

Gehen Sie mit unserer Sommelière Lisa Krispel auf Erlebnistour, verkosten Sie den aktuellen Jahrgang und genießen Sie die vielen Spezialitäten, die aus unseren Wollschweinen zubereitet werden.

Aus zwei Genuss-Paketen wählen Sie das für Sie schmackhafteste aus.

Einen ersten Eindruck erhalten Sie unter folgendem Link

Vielen Dank an unsere Partner von Schätze aus Österreich für diesen Beitrag!

Genuss-Paket I:
„Vermessung der Sau“ ohne Übernachtung (SA)

Samstag, 17. März 2018: ab 12.00 Uhr

  • Willkommensgetränk
  • Herzhaftes Menü mit schweinischen Spezialitäten:
    • Bluttommerl mit saurer Suppe
    • Geröstete Leber
    • Beuschelsuppe mit Schwarzbrot
    • Breinwurst mit Sauerkraut
    • Krenfleisch von Kopf und Schulter
    • Frische Grammeln mit Trüffel
    • Schnitzerl gebacken aus frischem, ausgelassenem Fett
    • Grießschmarren und süßes im Glas
  • Spätes Gustostückerl: Deftiger Schweinsbraten

Für Ihre Unterhaltung wird gesorgt!

Getränke (Säfte, Klassik-Weine, Grappa und Kaffee) sind tagsüber inkludiert und abends im Gutsheurigen selbst zu übernehmen.

Kosten: € 79,- pro Person

Genuss-Paket II:
„Vermessung der Sau“ mit Übernachtungen (FR – SO)

Freitag, 16. März 2018:

  • Anreise ab 15.00 Uhr
  • Willkommensgetränk
  • 18.00 Uhr: Erlebnistour durch das Weingut und Jahrgangsverkostung mit Sommelière Lisa Krispel
  • Jause im Gutsheurigen Krispel (nicht im Preis inkludiert)
MEHR

Samstag, 17. März 2018:

  • Frühstück
  • Herzhaftes Menü mit schweinischen Spezialitäten:
    • Bluttommerl mit saurer Suppe
    • Geröstete Leber
    • Beuschelsuppe mit Schwarzbrot
    • Breinwurst mit Sauerkraut
    • Krenfleisch von Kopf und Schulter
    • Frische Grammeln mit Trüffel
    • Schnitzerl gebacken aus frischem, ausgelassenem Fett
    • Grießschmarren und süßes im Glas
  • Spätes Gustostückerl: Deftiger Schweinsbraten

Sonntag, 18. März 2018:

  • Frühstück
  • Abreise bis 11.00 Uhr

Für Ihre Unterhaltung wird gesorgt!

Getränke (Säfte, Klassik-Weine, Grappa und Kaffee) sind nur für Samstag inkludiert und abends im Gutsheurigen selbst zu übernehmen.
Bitte beachten Sie, dass die Zimmer am Genussgut begrenzt sind, also buchen Sie jetzt schnell vor allen anderen. Für Kurzentschlossene sind wir dennoch bemüht, Unterkünfte in der näheren Umgebung zu bekommen.
Kosten: € 167,- pro Person
WENIGER